Lions Club Stolzenau an der Weser

we serve

Sehr gerne möchten wir uns hier kurz vorstellen

 

Unsere Heimat ist die niedersächsische Region Mittelweser.

Neben der zentralen Ortschaft Stolzenau an der Weser umfasst unser Club-Gebiet

alle Regionen des südlichen Landkreises Nienburg/Weser.

Das Einzugsgebiet unsere Clubs erstreckt sich im Osten fast bis zum Steinhuder Meer 

und grenzt im Süden und Südosten an das Stadtgebiet von Petershagen (Kreis Minden-Lübbecke, NRW),

sowie im Westen an den Landkreis Diepholz (Niedersachsen).

 

Unsere Geschichte begann mit der Charterung im Februar 2008,

freundschaftlich, professionell und erfolgreich begleitet von unserem Patenclub Nienburg an der Weser.

 

Wir treffen uns grundsätzlich an jedem 2. Montag und jedem 4. Donnerstag eines Monats

zu den regelmäßigen Clubabenden im Hotel zur Post in Stolzenau als unserem Club-Lokal.

 

Mit vielen von uns durchgeführten Activities, unterstützen wir zahlreiche ausgesuchte gemeinnützige Projekte und Maßnahmen, wie zum Beispiel

die Kultur-Loge Nienburg,

den Präventionsrat der Samtgemeinde Uchte,

das Therapiezentrum in Mardorf ,

lokale Projekte zur Integration Geflüchteter 

und viele weitere lokale oder überregionale Bedarfe,

wie z.B. aktuell die vollständige Renovierung eines Kinderheims in Klaipeda (Litauen).

Zu den Highlights unser Acivities gehören

das Entenrennen in Uchte, das Truckpulling beim Stolzenauer Stadfest,

der Flammlachsverkauf auf regionalen Großveranstaltungen (z.B. der Landpartie am Kloster Schinna und bei Gewerbeschauen und Märkten),

der Schutzhüttenbau am Weser-Radweg zusammen mit den benachbarten Clubs usw...

Zu unserem regelmäßigen Clubleben gehören weiterhin

- Vorträge zu aktuellen oder besonderen Themen,

- Besichtigungen von Betrieben und Einrichtungen,

- Lions-on-Tour und zu Gast bei Lions-Freunden zur Stärkung der Clubgemeinschaft

- Ladies-Night zum Dank an unsere Partnerinnen

- aktive Jumelage mit unseren Freundinnen und Freunden des polnischen Lions-Clubs Rainbow Bridge in Stettin,

- das jährliche Anbrüllen mit allen benachbarten Lions-Clubs,

- edle Wein-Präsente zu Gunsten gemeinnütziger Projekte

und vieles mehr

 Besonders wichtig ist auch unser dauerhaftes Engagement  für die Arbeit

in der Kinder- und Jugendförderung im Rahmen von

Klasse2000

mit dem Motto: Stark und gesund in der Grundschule

und

Lions Quest Zukunft in Vielfalt

Weitere Informationen dazu sind unter den entsprechenden Webseiten (siehe Links)

zu finden.